Krafttraining im Studio N°1
     

  1. Differenziertes Krafttraining in Nürnberg

    Ihre Muskulatur hat großen Einfluss auf Ihr Wohlbefinden, denn mit genügend Kraft fällt alles leichter. Ein regelmäßiges, differenziertes Krafttraining hat viele Vorteile für den gesamten Organismus – in jedem Alter.

    Was ist Krafttraining?

    Krafttraining ist auf jeden Fall kein eintöniges Stemmen von Gewichten an Maschinen. Krafttraining ist abwechslungsreich und effektiv – vorausgesetzt, es wird differenziert angewendet.

    Das "Differenzierte Krafttraining"

    Das STUDIO N°1 in Nürnberg arbeitet mit der Methode des „Differenzierten Krafttrainings“ nach Dr. Axel Gottlob. Wir arbeiten eng mit ihm zusammen und erhalten aus diesem Grund viele wichtige neue Erkenntnisse hinsichtlich des Krafttrainings aus erster Hand. Unsere Trainer haben an einer Vielzahl der hervorragenden Fortbildungen im Dr. Gottlob Institut teilgenommen. Dadurch stehen uns ein umfangreiches theoretisches Wissen sowie ein großes Übungsportfolio zur Verfügung, wovon unsere Mitglieder profitieren.

  2. Langhanteltraining im Studio N°1Training am Seilzug im Studio N°1Krafttraining für Senioren im Studio N°1Krafttraining im Studio N°1
  3. Welche Effekte hat ein differenziertes Krafttraining?

    Kraftzuwachs

    Unser Alltag ist zunehmend bequemer geworden. Viele Erleichterungen sorgen dafür, dass wir uns weniger anstrengen, daher verlieren wir Muskelkraft. Ein gut aufgebautes Krafttraining sorgt dafür, dass Sie diese Entwicklung stoppen.

    Belastbare Beweglichkeit

    Mit einem differenzierten Krafttraining erreichen Sie, dass Ihre Beweglichkeit belastbar ist und Sie bei endgradigen Bewegungen Verletzungen vermeiden.

    Erhöhung Ihrer Knochendichte

    Zur Verbesserung Ihrer Knochendichte und damit Vorbeugung gegen Osteoporose, reicht Bewegung an der frischen Luft nicht aus. Erst mit einem Krafttraining mit ausreichendem Widerstand schöpfen Sie Ihr Potential aus.

    Stabilere Gelenke

    Ein gutes Muskelkorsett stabilisiert und schützt Ihre Gelenke – auch Ihre Wirbelsäule.

    Verbesserung Ihrer Haltung

    Wir sitzen zu viel. Mit der richtigen Übungsauswahl und regelmäßigem Training verbessern Sie Ihre Körperhaltung.

    Rehabilitation nach Operationen und Verletzungen

    Sehnenreizungen, Knieverletzungen, Schulterproblematiken, künstliche Hüft- oder Kniegelenke, unspezifische Rückenschmerzen – gute Gründe für ein differenziertes Training. Sie beeinflussen Ihren Heilungserfolg in jedem Fall positiv, wenn Sie regelmäßig mit einem eigens für Sie ausgearbeiteten Übungsprogramm trainieren.

    Figurtraining

    Der Motivationsgrund Nr. 1 – eine knackige, durchtrainierte Figur. Ein trainierter Muskel sieht anders aus und fühlt sich anders an.

    Günstiger Einfluss auf Ihr Herz-Kreislauf-System

    Selbst darauf hat ein entsprechend aufgebautes Training Einfluss. Denken Sie an Treppensteigen oder Fahrradfahren bergauf: Je mehr Kraft in den Beinen, desto weniger geht Ihnen „die Puste aus“.

    Steigerung der Leistungsfähigkeit bei Jugendlichen und der Generation 60+

    Es ist selten zu früh und nie zu spät. Jugendliche unterliegen anderen Trainingsprinzipien als ältere Menschen. In beiden Fällen ist Krafttraining unter Berücksichtigung der speziellen Anforderungen von Vorteil.

    Positive Auswirkungen auf Ihre Psyche und den Gehirnstoffwechsel

    Depressionen, Burn-out und Demenz sind auf dem Vormarsch. Nicht umsonst ist in namhaften Kliniken Krafttraining inzwischen ein wichtiger Bestandteil der Therapie – egal in welchem Alter.

  4. Falls Sie mehr über dieses Thema wissen möchten - hier zwei interessante Videos für Sie:

  5. Liegestütz Studio N°1

    Was machen wir anders?

    • Wir warten nicht mit standardisierten Trainingsplänen auf, sondern entwerfen jedes Programm speziell für Sie.
    • Ein Training im Schnellverfahren mit falschen Versprechungen werden Sie bei uns ebenfalls nicht finden. Es wird anstrengend, mühsam, und Sie werden schwitzen. Wer hat behauptet, dass das keinen Spaß macht? Sie spüren anschließend Ihren Körper und können stolz auf sich sein. Was fühlt sich besser an?
    • Sie finden bei uns keine computergesteuerten Trainingsgeräte vor. Wir möchten, dass Sie spüren, ob Sie zu schnell, zu langsam, zu ruckartig oder richtig trainieren. Die Verbesserung Ihres Körpergefühls ist ein wesentlicher Schritt zum Trainingserfolg. Im Alltag steht auch kein Computer bereit, der Ihnen die Bewegung vorgibt.
    • Bei Trainingsgeräten ist nicht das Design oder Baujahr entscheidend, sondern die Biomechanik. Deshalb finden Sie auf unserer Trainingsfläche nur Geräte, von denen wir überzeugt sind.

    Für wen ist Krafttraining geeignet?

    Für jeden, vorausgesetzt Ihr Arzt hat keine Einwände. Wir stellen uns auf Ihren Fitnesslevel und eventuelle körperliche Einschränkungen ein. Bei Kindern und Jugendlichen gelten andere Bedingungen. Daher ist vorab ein ausführliches Beratungsgespräch notwendig.

    Hanteltraining mit Kurzhanteln im Studio N°1

    Wie läuft das Training ab?

    Zunächst finden wir in einem Eingangsgespräch gemeinsam heraus, welche Ziele Sie erreichen möchten und ob es Themen gibt, die wir besonders berücksichtigen müssen. Wir erstellen Ihren Trainingsplan und weisen Sie in alle Übungen ein, indem wir das gesamte Programm in Ruhe gemeinsam mit Ihnen durcharbeiten. Daher ist eine vorherige Terminvereinbarung notwendig, denn wir möchten Zeit für Sie haben. Solange Sie diesen aktuellen Trainingsplan verwenden, ist keine weitere Terminvereinbarung nötig, vorausgesetzt, Sie kommen mit dem Übungsprogramm zurecht. Selbstverständlich ist zu jeder Zeit ein/e Trainer/in vor Ort.

  6. Kann ich sofort mit dem Training beginnen?

    Selbstverständlich!
    Einen Termin für ein kostenloses,
    unverbindliches Probetraining
    vereinbaren Sie gleich hier.

    Oder Sie rufen uns einfach an.
    Wir beantworten gerne Ihre Fragen.

     

    Und hier noch einige interessante Literaturtipps:

    • Die Heilkraft der Bewegung: Wie Sie Krankheiten besiegen und Ihr Leben verlängern
      Autor: Jörg Blech
    • Die Steinzeit steckt uns in den Knochen - Gesundheit als Erbe der Revolution
      Autoren: Detlev Ganten, Thilo Spahl, Thomas Deichmann
    • Differenziertes Krafttraining mit Schwerpunkt Wirbelsäule
      Autor: Axel Gottlob