Dance-Workout im Studio N°1
     

Dance-Workout - Tanz mit vielen Variationen

Jeder Kurs hat einen anderen Schwerpunkt und unterscheidet sich in Musik, Stil und Stundenaufbau. Es ist für jeden Geschmack und jedes Alter etwas dabei:

Modern-Dance und klassisches Ballett: Donnerstag um 20.00 Uhr

Sie haben als Kind Ballett ausprobiert und erst jetzt bleibt wieder Zeit dafür? Dann sind Sie in dieser Stunde genau richtig. Aufwärmtraining aus dem klassischen Ballett und Training an der Ballettstange für Ihre Körperhaltung und Beweglichkeit sind ein fester Bestandteil. Wir bauen gemeinsam Schrittkombinationen mit Elementen aus dem klassischen Ballett und Modern-Dance auf. Während des Tanzens feilen wir an Technik und Körperhaltung – jeder in seinem eigenen Level.

Modern-Jazz-Dance: Freitag 8.30 Uhr

Die Verbindung aus Jazz-Dance und Modern-Dance birgt eine Fülle von Variationsmöglichkeiten. Je nach Musik, bewegen wir uns schnell und dynamisch oder langsam und fließend. Am Anfang der Stunde steht ein Warm-up für den ganzen Körper. Sobald der Körper auf Betriebstemperatur ist, geht es weiter mit ein paar Übungen für Ihre Körperbeherrschung und die Tanztechnik. Hier üben Sie bereits Elemente der Schrittkombinationen, die Sie später tanzen werden. In den einzelnen Stunden wiederholen wir die zuvor gelernten „Einzelteile“, die wir im Verlauf mehrerer Wochen zu einer Choreografie aufbauen. Es geht in diesem Kurs nicht um Perfektion und es macht Spaß, wenn die Bewegungen nach und nach leichter fallen und wir mit Leib und Seele dabei sein können. Für alle Tanzbegeisterten ab Mitte 40 bis „ so lange wie es Ihnen gefällt“.

Dance-Workout im Studio N°1Jazz-Dance im Studio N°1 NürnbergModern-Dance im Studio N°1

Dance-Workout im STUDIO N°1

ZeitMontagDienstagMittwochDonnerstagFreitag
           
  8.30 Uhr        

 Dance-Workout

60 Min. / Studio B

20.00 Uhr      

 Dance-Workout *

60 Min. / Studio A

 

>>> Über 50 weitere Kurse auf unserem kompletten Kursplan <<<

Alle mit * markierten Kurse können Sie auch mit unserer 5er- und 10er-Karte nutzen.