DeepWork im Studio N°1
     

DeepWork® Nürnberg: Auspowern und relaxen - wie Ying und Yang

Was ist DeepWORK®?

Entwickelt von Robert Steinbacher, ist DeepWORK® ein intensives, funktionelles Gruppentraining, worin sich das Wissen aus bodyART® und IRON SYSTEM® vereint. Durch den ausgewogenen Wechsel zwischen Anspannung und Entspannung werden Sie sich maximal auspowern und zum Abschluss wieder zur Ruhe kommen. Spüren Sie mit diesem Training Ihren Körper und seine Funktionalität als Ganzes.

Die sieben Energiephasen des DeepWORK®-Trainings

Dieses Training orientiert sich an den fünf Elementen Holz, Feuer, Erde, Metall und Wasser und ist in sieben Energiephasen eingeteilt. In der ersten Phase geht es um Ankommen, Mobilisation und Sensibilisierung, anschließend um die Ausdehnung der Energie und das Aufwärmen Ihrer kompletten Muskulatur. Im weiteren Verlauf gibt es verschiedene Schwungphasen, funktionelle Kraftübungen und Sprung- und Schnellkrafttraining. Es folgt ein reines Ausdauertraining mit Koordinationsübungen. In den zwei letzten Phasen reduzieren Sie Ihren Energielevel langsam und konzentrieren sich zum Schluss auf Ihre Atmung, um zu entspannen.

DeepWork im Studio N°1 in NürnbergDeepWork im Studio N°1 in Nürnberg

Intervalle nach der CROSSWORX-Methode

In der ersten Schwungphase wechseln sich intensive Kraft- und Cardiointervalle ab. Im Gegensatz zu den herkömmlichen Kraftintervallen gibt es in der CROSSWORX-Methode keine reinen Erholungsphasen. Dadurch erreichen Sie einen hohen Energieverbrauch mit einem effektiven Nachbrenneffekt. Sie steigern die Leistung Ihres Herz-Kreislauf-Systems und Ihre Belastungstoleranz. Es ist ein gutes Gefühl, sich „durchzubeißen“.

Für wen ist DeepWORK® geeignet?

DeepWORK®-Training ist für Männer und Frauen geeignet. Es ist hochintensiv und führt Sie unter Umständen an Ihre Grenzen, was erwünscht ist. Denn wenn Sie sich verausgaben, fällt es Ihnen anschließend wesentlich leichter, zu entspannen und zur Ruhe zu kommen. Grundsätzlich ist DeepWORK® auch für Anfänger geeignet, da jeder in seinem eigenen Rhythmus trainiert und das Tempo selbst bestimmt. Sollten Sie jedoch Gelenkprobleme oder Rückenschmerzen haben, empfehlen wir ein weniger intensives Training.

Wie wird trainiert?

Am besten barfuß. So haben Sie einen besseren Kontakt zum Boden, stabilisieren Ihre Fußgelenke und kräftigen Ihre Fußmuskulatur. Wir stellen Ihnen Matten zur Verfügung, aber eventuell empfiehlt es sich, aus hygienischen Gründen eine eigene Yogamatte mitzubringen.

Kurbeln Sie Fettverbrennung und Stoffwechsel an, spüren Sie dieses Training am eigenen Körper. Überzeugen Sie sich selbst und kommen Sie zu einer unverbindlichen Probestunde.

DeepWORK® in Nürnberg im STUDIO N°1

ZeitMontagDienstagMittwochDonnerstagFreitag
           
19.00 Uhr  

DeepWORK *

60 Min. / Studio A

     

>>> Über 50 weitere Kurse auf unserem kompletten Kursplan <<<

Alle mit * markierten Kurse können Sie auch mit unserer 5er- und 10er-Karte nutzen.