Allgemeine Geschäftsbedingungen

  1. Der Vertrag kommt mit der schriftlichen Anmeldung zustande, sofern das STUDIO N°1 nicht binnen einer Woche widerspricht. Der Vertrag wird auf unbestimmte Zeit geschlossen. Die Kündigungsfrist richtet sich nach der vertraglich vereinbarten Mindestlaufzeit:
    • 12 Monate: 3 Monate bis zum Laufzeitende, danach 3 Monate bis zum Monatsende
    • 3 Monate: 3 Monate bis zum Vertragsende
    • 1 Monat: 1 Monat bis zum Monatsende
    Der Wechsel zu einem günstigeren Tarif ist frühestens zum vereinbarten Laufzeitende möglich. Die Kündigung muss schriftlich, per Einschreiben oder Fax an das STUDIO N°1 erfolgen. Für die Rechtzeitigkeit der Kündigung kommt es nicht auf die Absendung, sondern auf den Eingang der Kündigung an. Bei groben Verstößen gegen die Hausordnung kann der Vertrag vom STUDIO N°1 fristlos gekündigt werden.

  2. Der vereinbarte Monatsbeitrag ist jeweils bis zum 1. des jeweiligen Monats zu bezahlen. Im Falle des Verzuges berechnen wir eine Mahngebühr von € 3,-. Bei einer Erhöhung des Umsatzsteuersatzes durch den Gesetzgeber ändert sich der Mitgliedsbeitrag entsprechend.

  3. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Bitte konsultieren Sie Ihren Arzt, um eine medizinische Indikation gegen eine Teilnahme an unserem Angebot auszuschließen. Für mitgebrachte Garderobe und Wertsachen kann das STUDIO N°1 nicht haften, es stehen Ihnen aber Schließfächer zur Verfügung.

  4. Studenten erhalten pro Monat für die Dauer der Studienzeit, maximal bis zum 27. Lebensjahr, eine Ermäßigung ab dem Tag des Nachweises, jedoch nicht rückwirkend. Der Nachweis muss für jedes Semester neu erbracht werden. Im gleichen Haushalt lebende Lebenspartner und Familienmitglieder ersten Grades erhalten ebenfalls eine Ermäßigung.

  5. Die ausgehängte Hausordnung ist Bestandteil des Vertrages und wird Ihnen auf Wunsch gerne ausgehändigt.

  6. In den Ferienzeiten des Landes Bayern sowie an den gesetzlichen Feiertagen entfallen die laufenden Kurse. Es findet stattdessen ein Ferienprogramm für Erwachsene statt. Unsere Beiträge sind über das Jahr hinweg kalkuliert, deshalb gelten die monatlichen Beiträge für das gesamte Jahr.

  7. Vorübergehende Verhinderungen entbinden den Teilnehmer grundsätzlichen nicht von der Einhaltung der mit diesem Vertrag übernommenen Verpflichtungen. Nur in Fällen von schwerer Verletzung, Krankenhausaufenthalt oder Schwangerschaft ist es möglich, den Vertrag gegen eine Gebühr von € 5,- monatlich ruhen zu lassen. Der Antrag ist unter Beifügung eines ärztlichen Attests schriftlich zu stellen. Die Passivmeldung kann nicht rückwirkend beantragt werden.

  8. Namens-, Anschriften- und Bank- bzw. Konto­änderungen bitte umgehend schriftlich mitteilen.

  9. Der Krafttrainingsraum wird zu den im Aushang genannten Zeiten geöffnet.

  10. Der Vertrag geht auf etwaige Rechtsnachfolger über.

  11. Wäre eine Vertragsregel ganz oder teilweise unwirksam, bleibt  der Vertrag im Übrigen bestehen.

  12. Gerichtsstand und Erfüllungsort ist Nürnberg.

 

Stand: August 2021

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.